Mitteilung: Coronavirus

Der neue Coronavirus ist in China aufgetaucht und hat seine Wirkung nach kurzer Zeit in der ganzen Welt gezeigt. Mittlerweile hat die Weltgesundheitsorganisation (WHO) erklärt, dass der europäische Kontinent zum neuen Epizentrum des Coronavirus (COVID-19) geworden ist. Von staatlichen Institutionen, über zivile Organisationen und Gemeinschaften bis hin zu jeder einzelnen Person haben wir alle die gemeinsame Aufgabe wie auch die Pflicht, unseren Beitrag zur Eindämmung dieser Pandemie zu leisten, die inzwischen die ganze Welt fest im Griff hat. Die direkte Bedrohung hat eine Dimension erreicht, unsere Gesellschaft zu bedrohen. Daher waren im Rahmen der Empfehlungen und Hinweise der Bundesregierung und der örtlichen Behörden sowie den Neuentwicklungen und der Bedarfe manche zusätzlichen Maßnahmen zu treffen. In diesem Rahmen wird in den Moscheen unseres Verbandes ab heute bis zur nächsten Mitteilung als geeignete Maßnahme gewertet, die täglichen fünf Pflichtgebete nicht in Gemeinschaft zu verrichten. Mit der Bedingung, dass in diesem Prozess die erforderlichen hygienischen und desinfizierenden Bedingungen eingehalten werden, werden unsere Moscheen vorerst für die persönlich zu verrichtenden Gebete offen gehalten. Außerdem werden unsere zukünfitige Aktivitäten, aufgrund der aktuellen Lage, abgesagt. Mit der Hoffnung, dass die Menschheitsfamilie sich in kürzester Zeit von dieser Pandemie, die zur globalen Heimsuchung für geworden ist, erholt, teilen wir unsere diesbezügliche Einschätzung der Öffentlichkeit und unserer Gemeinschaft hochachtungsvoll mit. Des Weiteren rufen wir zur allgemeinen Vorsicht auf, die Ansteckungsgefahr ernst zu nehmen. Insbesondere ältere und vorerkrankte Menschen sind gefährdet. Dementsprechend bitten wir auch alle Muslime um Sorgfalt und Rücksicht auf jeden gefährdeten Menschen in unserer Gesellschaft.

Kommentare deaktiviert für Mitteilung: Coronavirus

Kermes 2020

Wie in den letzten Jahren findet auch dieses Jahr, am Sonntag, den 28.06.2020, unser Kermes statt. Das Sommerfest ist nicht nur für Muslime und Türken, sondern auch für andersgläubigen Deutschen  ein gute Gelegenheit, einen Blick in das Gemeindeleben und vor allem in die Moschee zu werfen. Mit türkischen Spezialitäten, wie Gözleme, Köfte oder eine heiße Wurst im Weck, ist gesorgt. An dem Tag werden auch Moscheeführungen angeboten. Es sind alle herzlich eingeladen!

Kommentare deaktiviert für Kermes 2020

Schlachtfest

Das Schlachtfest findet am 31.07.2020 statt. Im Islam ist das Schlachtfest (auch Opferfest genannt) das höchste islamische Fest. Beim Opferfest wird an den Propheten Ibrahim (Abraham) gedacht, der nach muslimischen Überlieferung die göttliche Probe bestanden hatte und bereit war, seinen Sohn Ismail (vgl. Isaak) an Allah zu opfern. Als Allah seine Bereitschaft und sein Gottvertrauen sah, gebot er ihm Einhalt. Ibrahim und Ismail opferten daraufhin voller Dankbarkeit im Kreis von Freunden und Bedürftigen einen Widder.

Kommentare deaktiviert für Schlachtfest

Lahmacun

Am Sonntag, den 20.09.2020 findet unser monatlicher Lahmacunverkauf statt. Neben Lahmacun gibt es auch türkischen Tee zu trinken. Es sind alle herzlich eingeladen!

Kommentare deaktiviert für Lahmacun

Tag der offenen Moschee

Der Tag der offenen Moschee findet am 03.10.2020 statt. Es sind alle herzlich eingeladen!

Kommentare deaktiviert für Tag der offenen Moschee

Lahmacun

Am Sonntag, den 18.10.2020 findet unser monatlicher Lahmacunverkauf statt. Neben Lahmacun gibt es auch türkischen Tee zu trinken. Es sind alle herzlich eingeladen!

Kommentare deaktiviert für Lahmacun

Lahmacun

Am Sonntag, den 22.11.2020 findet unser monatlicher Lahmacunverkauf statt. Neben Lahmacun gibt es auch türkischen Tee zu trinken. Es sind alle herzlich eingeladen!

Kommentare deaktiviert für Lahmacun

Sardellenfest

Am Sonntag, den 13.12.2020 findet unser Sardellenfest (im Türkischen: Hamsi) statt. Neben Sardellen gibt es auch türkischen Tee zu trinken. Es sind alle herzlich eingeladen!

Kommentare deaktiviert für Sardellenfest